Sie sind hier: Aktuelles » 

MANV Übung der Schnelleinsatzgruppe

Massen-Anfall-von-Verletzten-Übung (MANV-Übung) der SEG Mitte der 2. Einsatzeinheit Mannheim DRK Seckenheim und DRK Friedrichsfeld

Bei unserer gemeinsamen Übung mit den Helfern des DRK Friedrichsfeld am 19.07.2017 wurde unsere Schnelleinsatzgruppe zu einer angenommen Massenkarambolage auf der BAB 656 Mannheim - Heidelberg Höhe Friedrichsfeld alarmiert.

Das Leistungsmodul wurde mit folgender Meldung auf den Funkmeldeempfängern in den Einsatz alarmiert: Behandlung/Bereitstellung/Holzweg/MassenkarambolageA656/RR Übungsleitstelle/

Bei der Übung war die Feuerwehr immer noch mitten in den Rettungsarbeiten. Somit war nicht sicher wieviel Verletzte und Betroffene es noch geben wird.

Der Auftrag für die SEG Mitte lautete daher an der Behelfsausfahrt zur BAB 656 eine strukturierte Patientenablage aufzubauen um dort Verletzte und Betroffene versorgen zu können.

Trotz der extremen Hitze und der kurzfristigen Umplanung durch den realen Einsatz in Ladenburg war es eine sehr gelungene Übung. Alles hat reibungslos funktioniert.

In der Bildergalerie des DRK Friedrichsfeld finden Sie unter folgendem Link Eindrücke der Übung: Bildergalerie MANV Übung

24. Juli 2017 01:26 Uhr. Alter: 1 Jahre